Stipendien - Stipendien

  • Eine Stipendienwelle rollt auf die Künstler in Deutschland zu. Ausgeschüttet wird über die diversen Verwertungsgesellschaften. Die Staatsministerin für Kultur und Medien berichtet.

    Den Anfang macht VG Bild und Kunst. VG Wort soll im August folgen.


    Aber auch, wenn sich die genannten Summen nach viel anhören, es wird nicht genug für alle da sein und so, wie es bei VG Bild und kunst angekündigt ist, wird es nach dem Motto ausgeschüttet werden: Wer zu spät kommt, guckt in die Röhre. Man muss also ziemlich früh mit den Antragen dabei sein. Und die Anträge müssen vollständig sein, bis hin zu den Steuerbescheiden bzw. Steuererklärungen.

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Räuber und Räuberbanden im deutschsprachigen Raum

    ASIN/ISBN: 3955402649


    "Einen Roman zu schreiben bedeutet vor allem einen massiven Organisationsaufwand."


    Zadie Smith

    SZ Nr. 144, 26./27.6.2021, S. 56