Breitenwirkung

  • Kann natürlich sein, dass meine Zusendungen als solch ein wahnsinniger Mist gesehen wurde, wenn ich keine Antwort bekam.

    Möglich. Aber nicht wahrscheinlich. ;) Außerdem wollte ich nur darauf hinweisen, dass es nicht immer respektlos ist, wenn man überhaupt nicht reagiert. Es gibt auch Gründe, die fast alle akzeptieren würden. Das habe ich mit meinen äußerst bescheidenen Mitteln zu erklären versucht. 8)

  • Ich hatte letztens eine Absage, in der mich die verantwortliche Lektorin beschwor, das Buch trotzdem fertigzuschreiben, dass ich angeboten hatte. Dass es nicht in das Programm des Verlages passen würde, daran ließe sich nichts ändern, aber lesen würde sie es gerne.


    Absagen nehme ich schon lange nicht mehr schwer, ich habe mehr erhalten, als ich zählen kann. Dem gegenüber stehen die Zusagen, weniger an der Zahl, aber jedesmal weitreichender und motivierender. Dass eine Absage auch "motivierend" sein kann, habe ich aber auf diese Weise auch einmal erfahren dürfen.

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen & Legenden aus Franken

    ASIN/ISBN: 3955403602


    Mit Büchern können Sie meistens nicht viel verdienen. Aber ich komme in Kontakt mit anderen Menschen, und Buchveranstaltungen sind sehr viel besser als Rockfestivals.


    Billy Bragg (* 1957)

    Süddeutsche Zeitung Nr. 281 – 4. Dezember 2020, S. 26