James Camerons "Avatar"

  • „Fast wünschte ich mir, wir wären Schmetterlinge und lebten nur drei Sommertage lang. Drei solche Tage könnte ich mit dir mit mehr Entzücken füllen, als fünfzig gewöhnliche Jahre jemals fassen könnten.“


    Das nennt man Seelenkino.


    Das Problem an diesen Filmen ist, dass es kaum jemanden gibt, mit dem man sich hinterher darüber austauschen kann. WEIL! Nichts explodiert, mechanische Grausamkeit nur angedeutet wird und man nicht als Spießer gelten möchte, da man sich einen sentimentalen "Streifen reingezogen“ hat. ;)

  • Zitat

    Original von lametta
    Man hat es schon gut als Frau. Wir dürfen Bruce Willis genauso anschmachten wie einen Keats
    Wird Zeit, dass sich Männer da auch emanzipieren. =)


    *daumenhoch* :P


    Ach klasse. Mal wieder was zum Drauffreuen. Bei Jane Campion überwinde ich die Schallmauer, wenn ich ins Kino laufe! :blume

    Frau: "Warum müssen Frauen immer still sein?"
    Mann: "Weil sie dann länger schön bleiben."
    (Der Hexer, 1964)

  • Zitat

    Original von Andreas Dietz


    Das Problem an diesen Filmen ist, dass es kaum jemanden gibt, mit dem man sich hinterher darüber austauschen kann. WEIL! Nichts explodiert, mechanische Grausamkeit nur angedeutet wird und man nicht als Spießer gelten möchte, da man sich einen sentimentalen "Streifen reingezogen“ hat. ;)


    Doch! Hier! Einfach eine Rezi im Vorführraum ablegen.

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos


  • Hallo Horst Dieter,


    danke für das Angebot. Wusste doch, warum ich mich gerade in diesem Forum anmelde.
    Auch auf die Gefahr hin, meinen Status als Mann an die fortschreitende Emanzipation zu verlieren. Aber wird werden nicht kampflos bleiben. Wir lernen das Stricken, das Kochen und das Drücken auf die Tränendrüse. Letzteres ist ein durchaus effektives Mittel, um zu bekommen, was man möchte - man muss dabei nur unschuldig und hilflos blicken.


    Andy

  • Zitat

    Original von lametta
    Aber das mit dem "auf die Tränendrüse drücken" musst du mir mal beibringen.
    Wenn ich das mache ernte ich nur merkwürdige Blicke...und nicht das, was ich möchte.


    Du bist ja auch kein Mann. Oder? ;)

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos