Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel

  • Hallo zusammen,


    (ich weiß nicht, ob das Thema besser hier aufgehoben ist oder in der Sprechstunde, aber "Spielwiese" ist mir schon vom Wort her irgendwie sympathischer *g*)


    Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel? Im Tempest z. B. werden öfter mal Kurse publik gemacht, die dort abgehalten werden.


    Im März findet dort ein Seminar u. a. mit Doris Gercke, der Autorin der Bella Block-Krimis statt. Da ich die Reihe ziemlich klasse finde, spiele ich mit dem Gedanken, mich da anzumelden.


    Auf Feedback gespannt,
    liebe Grüße,
    Petra

  • Hallo Petra,


    die Seminare, die ich bisher dort besucht habe, waren alle gut. Sie finden in einer sehr angenehmen Umgebung statt und sind außerdem als preiswert einzustufen (Unterbringung und Verpflegung ist ja in den Seminargebühren enthalten). Die Arbeitsatmosphäre war immer konstruktiv und intensiv. Das hängt natürlich immer auch von den jeweiligen Seminarleitern ab, aber die Vorgabe durch die Akademie ist schon sehr gut.


    Grüße aus dem verfrorenen Taubertal


    Horst-Dieter

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos


  • Hallo Horst-Dieter,


    vielen Dank für deine Antwort! Das hört sich ja alles sehr positiv an!


    Nun bin ich auf der entsprechenden Seite aber über folgenden Hinweis gestolpert:


    Das Angebot der Akademie richtet sich vor allem an "Personen, die haupt-, neben- oder ehrenamtlich künstlerisch und kulturvermittelnd arbeiten".


    Hmmm ...


    Mit etwas gutem Willen könnte ich als "nebenamtlich künstlerisch tätig" durchgehen ... hmmm ...


    Gruß,
    Petra

  • Zitat

    Original von Petra


    Das Angebot der Akademie richtet sich vor allem an "Personen, die haupt-, neben- oder ehrenamtlich künstlerisch und kulturvermittelnd arbeiten".


    Petra


    in den Seminaren, die ich besucht habe, waren die wenigsten "amtlich" tätig. Der Satz enthält auch das Wort "künstlerisch" - das sollte genügen.


    Einfach anmelden und schauen, was passiert - oder noch besser: anrufen, und offen ansprechen.


    Horst-Dieter

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos


  • Am Wochenende war ich bei einem Schreibseminar in Wolfenbüttel und kann Horst Dieters positive Meinung von Herzen unterschreiben.


    blaustrumpf


    P. S.: Die Froschstory entstand für diesen Anlass.

  • Ja, interessiert mich auch. Habe mal einen Band mit Beiträgen aus einem Scheibseminar "SF-Stories" (oder so ähnlich) gelesen, der mir gut gefallen hat.


    Alexander

    Non quia difficilia sunt, multa non audemus, sed quia non audemus, multa difficilia sunt. Seneca
    [Nicht weil es schwierig ist, wagen wir vieles nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist vieles schwierig.]

  • Zitat

    Original von alexander
    Ja, interessiert mich auch. Habe mal einen Band mit Beiträgen aus einem Scheibseminar "SF-Stories" (oder so ähnlich) gelesen, der mir gut gefallen hat.


    Alexander


    Es heißt:


    Nicht von dieser Welt? Aus der Sciencefiction-Werkstatt

    ASIN/ISBN: 3929622033

    und ich bin immer noch ein wenig Stolz darauf, dass mein klitzekleiner Beitrag aus einer dieser Übungen, die wir in Wolfenbüttel durchführen durften, mit aufgenommen wurde :)


    Horst-Dieter

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos