Wichtig für die "Neuen"!

  • Diejenigen, die sich neu für das Forum der 42erAutoren registrieren, überlesen vielleicht den Hinweis auf der Portalseite, daß mit den freigeschalteten Forenangeboten noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Denn dieses Forum ist die neue Heimat der nunmehr seit 7 Jahren aktiven "Besprechungsliste" der 42erAutoren, die vorher bei Yahoo als Mailingliste betrieben wurde.


    Um die teilnehmenden Autoren und ihre Texte zu schützen, muß man sich für dieses Angebot gesondert registrieren. Wie, das steht auf der Portalseite.


    In diesem Forum besprechen wir im Wochenturnus den Text eines Mitglieds. Es geht um Prosa und um Texte von maximal 30 Seiten Länge - Romananfänge, Kurzgeschichten, aber auch Theaterstücke und Essays. Die Qualität der Besprechungen ist recht hoch, die "Liste" ist keine Kuschelrunde. Fast 400 Texte sind in den vergangenen Jahren verhackstückt worden; manch ein "besprochener" Autor zählt inzwischen zu den arrivierten, aber andere haben das Schreiben nach einer solchen Woche auch aufgegeben ... 8)