Beiträge von Dorrit

    Lieber Jürgen, ich finde das eine interessante Überlegung, denn ich glaube auch, dass die Sprache das Sein bestimmt.


    Meine Lieblingsanekdote dazu hat mit Afrika und afrikanischen Sprachen zu tun (Überraschung ")"). Es ist ja bekannt, dass Afrikaner oft ein anderes Verhältnis zu Zeit haben als wir. Den Ansatz einer Erklärung fand ich dafür, als ich erfuhr, dass man in Lingala (einer kongolesischen Stammessprache) für gestern und morgen dasselbe Wort benutzt. Und mein kongolesischer Freund verstand überhaupt nicht, was ich meinte, als ich sagte, dass das einiges erkläre ?!?

    (Allerdings wird das Wort mit unterschiedlichen Vorsilben - oder Anhängen? ich weiß das nicht mehr so genau - versehen.)


    Jedenfalls ist die Struktur der afrikanischen Sprachen oft einfach vollkommen anders. Wenn ich irgendwann in diesem Leben im Lotto gewinne und ganz viel Zeit habe, werde ich das mal näher untersuchen 8)

    Liebe Dorit & alle anderen, die sich womöglich doch noch nach Leipzig verirren,


    uns erreichte eben diese E-Mail mit der Bitte, sie an unsere Mitglieder weiterzureichen.

    Was hiermit geschehen sei.


    Liebe 42er Autoren,

    ich schreibe Ihnen als Mitarbeiterin von Stadtrundfahrt Leipzig, weil wir etwas Cooles vorhaben: Wir planen einen Poetry Slam im Stadtrundfahrt-Bus!

    Dafür suchen wir nun nach Dichtern, die am 22.03.2019 (Freitag) um 19 Uhr ihre Texte vortragen möchten. Unter den teilnehmenden Poeten wird ein Büchergutschein im Wert von 50 € verlost und die Getränke am Abend sind natürlich auch kostenlos. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt.

    Hier geht´s zu allen Informationen:

    https://www.stadtrundfahrt-leipzig.de/poetry-slam-poeten-gesucht/

    Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Suche nach Poeten unterstützen.

    Viele Grüße

    Nadine Kadic

    Redaktion

    Stadtrundfahrt Leipzig GmbH

    0351/65 31 20 10

    redaktion@stadtrundfahrt-leipzig.de

    www.stadtrundfahrt-leipzig.de


    Danke Didi, für die Empfehlung.

    Ich habe ja ewig gebraucht, ehe ich mich an "Altes Land" gemacht habe und fand es gut. Und habe mich gefragt, ob Dennis Scheck recht hatte, als er sagte, die "Mittagsstunde" sei noch viel besser. Offensichtlich ja. Dann werde ich damit wohl nicht so lange warten wie mit "Altes Land".

    Hallo Flaschengeist,

    herzlich willkommen bei uns.


    Ist jetzt gerade nicht die aktivste Zeit hier - Jahresendstress und so ... ich denke, Du weißt, was ich meine ")"

    Aber das gibt Dir Gelegenheit, Dich in Ruhe umzuschauen und Dich vielleicht auch für unsere Besprechungsrunde anzumelden, nähere Infos dazu findest Du hier: https://42erautoren.de/forum/Erste_Schritte.html#BT


    Bin gespannt, mehr von Dir zu lesen.

    Dito, der Dank geht an Dich, Christian.


    Mensch, bin ich froh, dass es angekommen ist. Laut Sendungsverfolgung stand es nämlich zwei Tage in irgendeinem Verteilzentrum rum und ich habe schon überlegt, ob ich mal bei Hermes anrufen und ein großes Fass aufmachen muss. Aber vielleicht ist es ja gut, dass es erst auf dem Samstag gekommen ist, da warst Du sogar zu Hause :like


    Freut mich, dass die Überraschung gelungen ist :)

    :rofl

    Na, dann viel Spaß mit Silke morgen, HD !;-)!!


    Nein, ernsthaft: Ich wünsche Euch allen eine gute Anreise und einen wunderbaren Abend, habt Spaß zusammen und nettes Publikum.

    Schade, dass ich nicht dabei sein kann, aber nächstes Mal hoffentlich wieder.


    Und dann auch noch einen schönen Samstag zusammen - für die, die dann noch da sind.

    Ich trinke morgen Abend ein Glas auf Euch, mit einem weinenden Auge :rtw

    War schon klar, TWJ :rolleyes


    Ich denke, so ein Umzug ist halt immer so eine Sache, da stehen dann nach dem Umzug die ganzen Kisten in der Mitte des Wohnzimmers und dann dauert das einfach ein paar Wochen, ehe alles eingeräumt ist und seinen neuen Platz findet. Und es gibt bei mir immer den Moment, in dem ich beschließe, nie wieder umzuziehen. Klappt leider nur nie. Da hilft nur: Kisten auspacken und für alles den Platz wiederfinden bzw. neu einrichten.


    Cordula und Velion: Danke Euch wirklich sehr dafür, dass Ihr Euch jetzt so viele Tage damit beschäftigt habt:blume:blume:blume

    Nix mit Untergang - ich hatte die Ironie sehr wohl bemerkt :nick


    Und nur die Gelegenheit genutzt, mal meine Erleichterung darüber auszudrücken, dass hier im Moment erfreulich wenig Zankereien ablaufen, verbunden mit dem Wunsch, dies möge noch eine Weile so bleiben.
    Ganz unironisch, aber von Herzen.
    Und auch nur, weil wir eh schon off-topic waren, aber ich hör jetzt auch schon auf damit :D

    Zitat

    Obwohl. Warum eigentlich nicht? =)


    Nein, Kristin, Du wünscht Dir nicht ernsthaft die Zeiten zurück, in denen hier eigentlich gefühlt jeder Thread darauf hinauslief, dass sich irgendwelche Leute gezankt oder verbal verprügelt haben, oder?
    Und wenn Du die Zeit zurück haben willst : Könnt Ihr bitte alle damit warten, Kristin ihren Wunsch zu erfüllen, bis ich nicht mehr GroVo bin? :evil

    Danke Christiane, da habe ich doch einen wunderbaren Grund, "Franziska Linkerhand" wieder zu lesen. Es ist ja ein bisschen peinlich, aber wenn mich jemand gefragt hätte, wäre ich mir ganz sicher gewesen, dass sie personal schreibt. Dabei habe ich das Buch nun schon mehrfach gelesen. Das letzte Mal ist allerdings vermutlich ca. 10 Jahre her, da habe ich mich noch gar nicht ernsthaft selbst mit dem Schreiben beschäftigt.
    Danke für den Tipp jedenfalls :blume

    Hallo Velion,
    Cordula ist unsere Admine und an sie kannst du dich mit Fragen wenden. Aber diese Woche wird sie nur sporadisch im Forum sein - du müsstest dich also bis nächste Woche gedulden oder deine Frage hier stellen, vielleicht kann hier auch jemand weiterhelfen.