Pseudonym trifft auf Autorenvita

  • Werwölfe nicht. Wowölfe, Waswölfe und Wiewölfe schon. Warumwölfe nur, wenn sie aus der Mittelmeerregion kommen. Wannwölfe erst nach Eintritt in die Geschlechtsreife. Deshalb heißen die auch so.

    Ich dachte immer, dass Wannwölfe nur in der Badewanne schwimmen können...

  • Hundepaddeln. Allerhöchstens.

    Naja, da bleibt die Frage, ob der Hund dann schwimmen kann. Leider hat mir Ostelbe Sieben ja nicht verraten, wer hier Wolf und wo der Säbelzahntieger ist, somit bleibt meine Frage wohl für immer unbeantwortet.

  • Wo der Säbelzahntiger ist? Beim Zahnarzt. Er bekommt Implantate 8-)

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen & Legenden aus Franken

    ASIN/ISBN: 3955403602


    Mit Büchern können Sie meistens nicht viel verdienen. Aber ich komme in Kontakt mit anderen Menschen, und Buchveranstaltungen sind sehr viel besser als Rockfestivals.


    Billy Bragg (* 1957)

    Süddeutsche Zeitung Nr. 281 – 4. Dezember 2020, S. 26

  • Wo der Säbelzahntiger ist? Beim Zahnarzt. Er bekommt Implantate 8-)

    Ich bin mir sicher Ostelbe meinte damit zwei Personen aus dem Forum, ich frage mich nur warum und vor allem wen.


    Aber vor lauter Inspiration habe ich eine kleine Geschichte auf meine Festplatte gebannt. Hauptdarsteller:

    Eine Hexe mit Höhenangst, ein Werwolf der Angst vor Wasser hat und dann noch der Vampir mit Knoblauch Allergie. Ort des Geschehens: Ein dunkler Wald an der Ostelbe.


    Aufbau: Das Rotkäppchen fällt bei der Suche nach seinem Körbchen in einen tiefen Brunnen, der den Eingang zur verzauberten Märchenwelt bildet, den Rest verrate ich nicht...

  • Aufbau: Das Rotkäppchen fällt bei der Suche nach seinem Körbchen in einen tiefen Brunnen, der den Eingang zur verzauberten Märchenwelt bildet, den Rest verrate ich nicht...

    Hier ein Recherchelink zu Rotkäppchen.

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen & Legenden aus Franken

    ASIN/ISBN: 3955403602


    Mit Büchern können Sie meistens nicht viel verdienen. Aber ich komme in Kontakt mit anderen Menschen, und Buchveranstaltungen sind sehr viel besser als Rockfestivals.


    Billy Bragg (* 1957)

    Süddeutsche Zeitung Nr. 281 – 4. Dezember 2020, S. 26