"Wer schreibt, der bleibt"

  • Vor 25 Jahren habe ich ein Jugendbuch geschrieben: "Chris aus Kattowitz" im Zuge der ersten großen Aussiedlerwelle und geprägt von meinem eigenen Erleben als Flüchtlingskind.


    Heute nun besuchte mich eine polnische Soziologin und interviewte mich für ihre Habilitation zu "Lebenswelten der Aussiedler...etc.". Das war spannend! Sie sprach sehr gut Deutsch, aber den Ausdruck "Transformation" verstand ich zunächst nicht. Gemeint ist die Wende vom Sozialismus zum Kapitalismus.


    So wird mein "Kschichtoff" weiterleben, übrigens auch in einem polnischen Lehrbuch, das Texte und Illustrationen daraus fürs Deutschlernen verwendet. Ich bin so happy!


    (Und "Migration" ist DAS Thema heutzutage, überall.)

  • Chottchen, was ich auf meine alten Tage noch erlebe!


    Ich habe doch irgendwann von der Komödie erzählt, die ich vor vielen Jahren mit Freundinnen verbrochen habe ("Als Siegfried vom Balkon fiel" oder "Walpurgisnacht") und die dann ohne unser Wissen zigmal aufgeführt wurde.


    Jetzt ist sie offiziell vom Theaterverlag adspecta vertrieben worden und wird im Juni in Niederbayern aufgeführt. :) Falls jemand in der Nähe wohnt, gebe ich gern die Termine an und wäre über Berichte dankbar!

  • Herzlichen Glückwunsch!


    Js, ich bin Anfang Juni in München, vielleicht passt es.


    Liebe Grüße
    Linda


    Wow!


    Laienspielgruppen Ergoldsbach (www.lsg-ergoldsbach.de)
    Hier die Termine: (Aufführung jeweils um 20:00 Uhr)
    06.06.


    13.06.


    19.06.


    20.06.


    26.06.


    27.06.


    03.07.


    04.07.


    10.07.


    11.07.
    Scheint ein munterer Ort zu sein. :) Aber die Fahrt ist mir zu lang. War gerade auf der Elmau zu einem literar. Event und habe in den zig Tunneln bis München Zustände bekommen.
    Aber wenn die SZ erst lobende Kritiken über die "Walpurgisnacht" bringt - schon wegen ihrer feministischen Tendenz ;), dann wird sie sicher auch anderswo aufgeführt.


    Auf jeden Fall freue ich mich und wünsche allen Zuschauern viel Spaß!

  • Natürlich recht herzliche Glückwünsche auch von mir, liebe Pearl.
    Ich drück fest beide Daumen. Dass noch viele Aufführungen folgen werden!! :blume
    LG Janwo

    [buch]3866854021[/buch]
    Wenn du einem Parlamentarier begegnest, frag ihn, wie er mit der ständig wachsenden Anzahl an Senioren umgehen wird.

  • Danke Pearl für die Daten.
    Ich werde versuchen vielleicht einen passenden Termin zu finden. Ich stehe nicht im Tunnel, ich fliege nach München. Bin vom 31.5. - 19.6. in München und Nürnberg. Elmau, auch nicht zu verachten!


    Liebe Grüße
    Linda

  • Hast Recht, Linda. Fliegen! Mache ich auch demnächst. Aber ab Mai ist die Elmau ja erst einmal gesperrt. 5.-6.6. G7. Das wird ein Zirkus!


    Was ich an Literaten auf der Elmau schon kennen gelernt habe... u.a. Hilde Domin, die Dichterin, die menschlich überwältigend war! Ich bin ja Lyrik-Liebhaberin und verbreite z.Zt. Jan Wagner unter das Volk, über dessen Preis in Leipzig ich mich sehr freue. Teilt jemand von euch diese Freude? :)

  • Was mache ich eigentlich falsch? Wir haben ja diesen Thread "Eigene Veröffentlichungen", in dem die Postings vom Admin erst geprüft werden. Dort hab ich 2x von meinen kleinen Erfolgen geschrieben (Wettbewerb Anthologie "England, Schottland, Wales", und nun Aufführung von "Walpurgisnacht"). Beide Beiträge wurden nicht gebracht. ??????????????????????????????????????????????




  • Die heutige Lokalzeitung schreibt dazu:


    Ergoldsbach.


    Mit der ersten Aufführung des Stückes "Als Siegfried vom Balkon fiel" oder "Walpurgisnacht" begeisterte am Samstagabend...


    usf. usf., mit vielen Fotos und vielen Daten der nächsten Aufführungen.


    Ich könnte mich beömmeln! :lol:

  • So, heute sind die Belegexemplare für "Großbritannien, kreuz und quer"endlich gekommen.


    Lebhafte, anschauliche Geschichten mit vielen schönen Fotos.[buch]http://www.amazon.de/s/ref=nb_…britannien+kreuz+und+quer[/buch] (Das geht bestimmt besser, aber ich weiß nicht wie.)


    Die Niederbayern haben mir Plakate, Eintrittskarten und DVD zu meiner Komödie "Als Siegfried vom Balkon fiel" geschickt, sehr rührend und liebevoll.


    Wenn ich ja nicht so faul wäre, würde ich damit zu unseren privaten Theaterchen hier im Umkreis spazieren und anpreisen. Aber -


    Das sind so die kleinen Freuden, die einen darüber hinwegtrösten, das ich gerade meine Küche abgefackelt habe. :(

  • Die Links zielen auf den (vermutlich vollständigen) Text Deines Buches in den unterschiedlichen Dateiformaten, einige auf eine Plattform, die sich 'netflix for books' nennt. Nie davon gehört, auch nicht von 'miativity', wo zahlreiche E-Books vorgestellt werden und Themen rund ums E-Book. :achsel

  • Die Überschrift der Seite - Download ebooks to enjoy - deutet ja darauf hin, dass es darum geht, E-Books herunterzuladen. Bei dem Versuch, den Link zur epub-Variante auszuprobieren, gerät man auf eine Seite, die sich Netflix for E-Books nennt. Wird man Mitglied, kann man sich frei alle dort gehosteten E-Books laden. Keine Ahnung, ob das legal ist. Ich würde bei meinem Verlag anfragen, ob er das freigegeben hat und wie die Honorare dafür aussehen sollen.

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Dunkle Geschichten aus Würzburg

    ASIN/ISBN: 3831333580


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos