Augsburg

  • Es brodelt hinter den Kulissen, denn die MV steht an diesem Wochenende für den Verein an.
    Diesmal in Augsburg.
    Alle Vereinis wollen gemeinsam in die Kiste
    Nicht alle - aber viele. So viele Vereinsmitglieder haben sich bisher nie zur Mitgliederversammlung angemeldet. Es wird also spannend. Zumal der gesamte Vorstand neu gewählt werden muss. :bye
    Wir werden dort am Samstag auch lesen, nämlich am Tresen
    Dorthin sind alle eingeladen. Es wird ein fröhliches 42er Treffen werden. Real. Und deshalb vielleicht auch ein wenig ruhiger im Forum.
    Im Blog werden wir ein wenig berichten, aber nicht so zeitnah wie bei der Buchmesse - einfach weil fast alle in Augsburg sein werden.
    Wir sehen uns dort und ich freue mich darauf. :freuhuepf:chapeau:wink2

  • Ich sende euch liebe Grüße und wünsche frohes Schaffen bei der MV und drumherum viel Spaß!
    Danke für euer Tun!!!
    Hab übrinx nicht mehr geschafft, dem lieben Wolf meine Stimme aufzuhalsen.


    Freu mich von euch zu lesen! Bis denn
    Stefanie

    [buch]3866855109[/buch]


    "Sinn mag die äußerste menschliche Verführung sein." - Siri Hustvedt

  • das ist lieb! Danke Sören, aber es muss euch ja handschriftlich ausgefüllt und unterschrieben vorliegen, gelle? Das schaff ich mit der Post nicht mehr.
    Oder gilt ein signiertes pdf auch?

    [buch]3866855109[/buch]


    "Sinn mag die äußerste menschliche Verführung sein." - Siri Hustvedt

  • '''!!! Guten Morgen aus Augsburg!
    Vielleicht tröstet es euch ja, dass es regnet und alle müde sind und so?!
    Jedenfalls: Viele Grüße aus ganz weit südlich, habt ein schönes Wochenende - wir denken an euch.


    Claudia :blume

    Danke für die lieben Grüße! Hier in Flensburg haben wir einen traumhaft schönen Frühlingstag, jetzt bereits 18 ° und strahlenden Sonnenschein. Wir haben gerade 100 m von unserer Wohnung entfernt am Hafen einen Capuccino getrunken und den Schiffen zugesehen, die bereits auf der Förde unterwegs sind. Jetzt sitz ich auf unserer Loggia, sehe hinunter in den Park mit den blühenden Kirschbäumen, höre den vielen Piepmätzen zu, deren Gesang hin und wieder vom Horn der über 100 Jahre alten "Alexandra", unserem Traditions-Salondampfer (Dampfschiff natürlich!), unten im Hafen übertönt wird.


    Alles schön, wirklich, aber ...


    ... ich wär so gern bei euch! :heul

  • Ich hatte gerade Buchtaufe auf der Landesgartenschau bei strahlendem Sonnenschein :sonne , aber das lenkt leider auch nicht davon ab, dass ich zu und zu gerne bei euch in Augsburg wäre :down


    Ich wünsche euch noch einen tollen Leseabend und gaaaaaaaaanz viel Spaß :high

    "Man muss immer noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können." Nietzsche

  • '…Vielleicht tröstet es euch ja, dass es regnet und alle müde sind und so?!
    Jedenfalls: Viele Grüße aus ganz weit südlich, habt ein schönes Wochenende - wir denken an euch.


    Claudia :blume


    Es! Hat! Nicht! Geregnet!
    Freitagnachmittag und Freitagabend nicht.
    Samstag auch nicht. Gut, am Vormittag gab's etwas Wolken, aber am Nachmittag war wieder blau am Himmel zu sehen und es war absolut trocken.

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Im Inneren eines Menschen existiert ein Kern, der von Fragen wie Staatsbürgerschaft oder sozialer Herkunft völlig unberührt ist. Dafür sollte sich die Kunst interessieren.
    Marina Davydova

    SZ Nr. 289, 15.12.2022, S. 11


  • Ich stelle meinen Text noch mal ins "Öffentliche".


    Ich bin noch ganz erschlagen von den Eindrücken des Wochenendes. Am liebsten würde ich euch alle für immer hierbehalten. Es war einfach nur zu und zu schön, wie Walter Kempowskis Mutter immer zu sagen pflegte. Anbei ein paar Schnappschüsse von der Stadtführung durch Augsburg.


    Als Bildunterschriften täten mir einfallen:


    - "Erscht überfallen wir die Augschburger Bank und nachhert gehen wir nebenan mit dem erbeuteten Geld in die Pizza nebenan!"
    - Zufriedener Bewohner der Fuggerei, der sich über seine Miete in Höhe von 88 Cent freut. Pro Jahr, wohlgemerkt! Deswegen bleibt er auch zahlendes Mitglied der katholischen Partei.
    - Kranzniederlegung vor dem Geburtshaus eines Kollegen, der, lebte er noch, sicher Mitglied bei den 42ern wäre, falls er durch die Schleusen des AA gekommen wäre.
    - Unsere junge, kompetente und äußerst sympathische Stadtführerin Vroni erklärt den 42ern die Welt Augsburg. Und alle lauschen gespannt.

  • Ganz herzlichen Dank euch allen und auch Rosi und Carmen für die schöne Orchidee, die super in unsere Wohnung passt (fürs Foto vor Holz in Szene gesetzt ...)! :blume :blume :blume