Showdown in Laramy

  • Hat noch jemand einen Western in der Schublade? Das ist mal ein Genre, das nicht so Tsunami mäßig überflutet wird wie Fantasy oder Liebesschmonzette. Um so interessanter, dass es da jetzt mal eine Ausschreibung gibt. Wer also doch mal wieder sein Pferd satteln, Lasso und Flinte ergreifen will, der kann das jetzt tun. Nämlich hier

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos


  • Zitat

    Am Ende des Manuskripts fügen Sie eine kleine Autorenvita von maximal drei Sätzen an.
    Schließlich ist eine Liste der in der Geschichte genannten Einrichtungen mit Telefonnummer und
    ggf. Ansprechpartner beizufügen.

    Hast du eine Idee, was die damit meinen könnten? :bahnhof
    Ich meine... die Geschichten sollen im Wilden Westen spielen. Was für Einrichtungen? Telefon??? "?"