Hilfe - Bücher zu Weihnachten

  • Danke für die Hinweise, ich kenne mich jetzt besser aus. :)
    In meinem Kopf schwirrten Bilder, die ich aus meiner frühen Kindheit kenne. In den Vororten Wiens wurden unzählige Maulwürfe mit Fallen gefangen und zu Pelzhauben und sogar Mänteln verarbeitet. Mit streunenden Katzen machte man es ebenso.
    Merci, jetzt weiß ich, dass Moleskin nur Kunststoff ist.


    Erleichterte Grüße,
    Manuela :)

  • Frage an Musifreaks: Lohnt sich

    ASIN/ISBN: 3453163036

    Und für Historiker:
    ASIN/ISBN: 3886808874

    Die Himmler-Biographie desselben Autors war jedenfalls äußerst aufschlussreich und gut geschrieben.


    Ein Tipp von mir, liegt gerade auf meinem Nachtkästchen:

    ASIN/ISBN: 3424150436

  • Zitat

    Original von Manuela K.
    (...) Merci, jetzt weiß ich, dass Moleskin nur Kunststoff ist.


    Erleichterte Grüße,
    Manuela :)


    Tja. Hättest Du mal meinen Link auch gelesen ...
    ;(

  • Mal ehrlich: Wir alle mögen doch Klatsch und Tratsch (ob wir den Tratschenden und Klatschenden mögen, ist eine andere Frage). Eines der größten Lästermäuler der neueren Literaturgeschichte war ohne Zweifel Truman Capote. Die Biographie


    [buch]3036951776[/buch]


    über ihn enthüllt das wahrlich komplizierte Leben eines Mannes, der so ziemlich alle Höhen und Tiefen erlebt hat, die man sich so vorstellen kann. Da du, liebe Ulli, ja auch einen Hang zu amerikanischer Literatur hast, wirst du sicher mit den vielen Namen mehr anfangen können als ich. Aber auch ich kaue an diesem mehr als 700 Seiten dicken Wälzer seit Wochen rum und lerne eine ganze Menge über die Schönen, Reichen und Dekadenten der 50er- und 60er-Jahre. Aber nicht nur das: Man erfährt auch einiges über den Literaturbetrieb jener Zeit und über die Schreibmühen und Leidenschaften eines Mannes, der sich selbst als Genie sah, und das vermutlich nicht ganz zu unrecht. Ob er letztlich sympathisch rüberkommt? Also ich wäre lieber nicht näher mit ihm in Kontakt gekommen, dieser tuckenhaften alten Klatschbase, die nichts, aber auch gar nichts für sich behalten konnte. Was ihm schließlich mehr oder weniger das Genick gebrochen hat ...

  • Diese Biografie lese ich auch gerade, und ich finde sie einfach großartig. Der Autor hat einen scharfen Blick, ein intuitives Gespür für Menschen ... das ist einfach enorm.
    Musste auch hin und wieder schlucken, gerade zu Beginn. War ja nicht alles nur schön.
    Ich weiß noch, wie ich als Teenie "Frühstück bei Tiffany" gelesen habe und wie ich dachte, dass ich noch nie vorher ein Buch in den Händen hatte, dessen Erzählstil mir so gefiel. Er war so frisch, so lebendig - fast so, als würde Capote nicht schreiben, sondern mit dir reden.
    Danke für den Tipp, Gerald.

  • Meiner Meinung nach bietet sich Weihnachten (und jeder Geburtstag) zum Verschenken besonders schöner Bücher an. Besonders solcher, die man nicht mal eben aus der Bahnhofsbuchhandlung oder dem Supermarkt mitnimmt. Nachdrücklich empfehle ich dafür den Fotoband von Arno Schmidt.

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos


  • Allen iPhone-Fotografen (und sonstigen Smartphone-Fotografen) lege ich das Buch »Fotokunst mit dem iPhone« ans Herz.


    [buch]3864901707[/buch]


    Das ist auch so ein Buch zum wundern und ansehen. Schon beim Durchblättern bekommt man den Mund nicht mehr zu, der vor Staunen offen steht, was man mit dem kleinen Ding alles machen kann. Also nicht nur Knipsen, sondern auch Bearbeiten der Fotos. Das ist wirklich Kunst. Da ist fast mit dem Anschauen schon genug. Aber das Buch geht darüber hinaus. Es wird genau beschrieben, wie das jeweilige Bild erzeugt wurde. Wie fotografiert, welche App benutzt, welche Tricks angewandt wurden. Ein Buch, das seinen hohen Preis wert ist. In jeder Hinsicht - Inhalt und Aufmachung.

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen und Legenden aus Baden

    ASIN/ISBN: 3955403823


    Wir haben sogar Bücher zuzm Totlachen aufzuweisen, von denen ich wünschte, dass die Verfasser die erste Probe an sich gemacht hätten!.
    Carl Julius Weber

    aus: Demokritos


  • Diese Biografie lese ich auch gerade, und ich finde sie einfach großartig. Der Autor hat einen scharfen Blick, ein intuitives Gespür für Menschen ... das ist einfach enorm.
    Musste auch hin und wieder schlucken, gerade zu Beginn. War ja nicht alles nur schön.
    Ich weiß noch, wie ich als Teenie "Frühstück bei Tiffany" gelesen habe und wie ich dachte, dass ich noch nie vorher ein Buch in den Händen hatte, dessen Erzählstil mir so gefiel. Er war so frisch, so lebendig - fast so, als würde Capote nicht schreiben, sondern mit dir reden.
    Danke für den Tipp, Gerald.


    Liebe Sabrina, das freut mich riesig. A), dass du dir aufgrund meiner Empfehlung das Buch gekauft hast und b), dass du meine Einschätzung bezüglich der Art und Weise, wie es geschrieben ist, teilst.

  • Der Fred ist alt. Vielleichtg gab es nochmal einen, aber den finde ich gerade nicht.


    Aber vielleicht können wir hier noch Tips sammeln, es würde mich freuen, denn Bücher, DVDs und CDs verschenke ich besonders gern.


    LG


    Ulli

  • Wer Sachbücher mag: 1946. Das Jahr, in dem die Welt neu entstand. Sehr lesenswert. Historische Romantrilogie von Robert Harris: Imperium, Titan, Dictator. Über das Leben von Cicero. Viele spannende Autobiographien: Bruce Springsteen, Phil Collins, Helmut Dietl, Wolf Biermann. Das sind so Sachen, die mir gerade einfallen und von denen einige auch auf meinem Wunschzettel stehen. Sorry, tippe auf dem Handy (bissle krank), von daher keine Links.

  • Für Kinder oder für Erwachsene?
    Für kleine Kinder (bis Ende Grundschule): der schwedische Film "Eine kleine Weihnachtsgeschichte".


    Schöne, unkitschige Geschichte mit ein paar sehr malerischen Landschaftsaufnahmen.
    Das wäre aber sogar eher ein Geschenk zur Adventszeit.


    Ich wollte den Link einfügen, aber ich finde nicht den Code bei Amazon, den ich dafür hier eingeben müsste.

  • Hmm ... für Kinder vielleicht mal


    Krokodil Gena und seine Freunde


    [buch]3896032143[/buch]


    Ein bisschen Tiefsinn, "osteuropäischer" Charme und liebenswerte Charaktere.


    Zur Einstimmung https://www.youtube.com/watch?v=srN_ZlTibUA


    Winterliche Grüße


    Joschik

    ... und ich verrenk mir mein Gehirn bloß um zu sagen was ich will,
    das ist nicht viel aber auf jeden Fall besser als Schweigen - Gisbert zu Knyphausen

    6 Mal editiert, zuletzt von Joschik ()