• Na da hab ich doch jetzt erst entdeckt, dass ich mich hier vorstellen kann.
    Typisch.
    Dann will ich euch eben nachträglich ein liebes" Hallo" wünschen.
    Bin 34 Jahre alt und wohne im Westerwald.
    Schreibe seit ein paar Jahren, habe aber noch nicht die Chance zu einer Veröffentlichung gehabt.
    Liebe Abenteuer Romane und Fantasy.
    Mein jetziges Projekt ist ein Thriller mit ca. 380 Seiten.
    Wird gerade das dritte Mal überarbeitet.
    Irgendetwas fehlt ihm noch, vielleicht könnt ihr mir bald den richtigen Hinweis geben???? :)
    Liebe Grüße Birgit

  • Hallo Birgit!


    Schön, dass du hier gelandet bist. Ein herzliches Willkommen und vor allem viel Spaß im Forum.


    Zitat

    Liebe Abenteuer Romane und Fantasie.
    Mein jetziges Projekt ist ein Thriller mit ca. 380 Seiten.
    Wird gerade das dritte Mal überarbeitet.
    Irgendetwas fehlt ihm noch, vielleicht könnt ihr mir bald den richtigen Hinweis geben????


    Dann lass doch mal was lesen von deinem Thriller. ;)
    Es gibt in diesem Forum eine BT-Runde, heißt Besprechungstextrunde, in der du bis zu dreißig Seiten eines Ausschnitts deines Projekts mit uns diskutieren kannst.
    Du musst dich nur über einen der Admins via PN dafür freischalten lassen. Wie es geht, findest du hier: Besprechungstext


    Lieben Gruß,
    Manuela :)

  • Hallo Birgit,


    na super, Du bist kaum hier und baust schon Spannung auf. Worum geht es denn in Deinem Thriller?


    Gib uns mal eine Idee und dann stell das Ganze im BT vor!


    Ich bin an dem Thema natürlich brennend interessiert, weil ich selbst auch gerade an einem Thriller schreibe.


    Freue mich, dass Du jetzt dabei bist! Herzlich willkommen!


    Liebe Grüße,


    Bert

  • Schön, dass ihr mich hier so nett willkommen heißt!


    Danke Manuela für deinen Tipp. Freigeschaltet bin ich schon.
    Kann dann bald los gehen.


    Hallo Michael!
    Bis zu 30 Seiten aufeinmal? Ich glaube, werde es lieber in kleinen Häppchen präsentieren.
    War das ein Wink zu meinem Rechtschreibfehler (Schon korrigiert) oder magst du wirklich keine Fantasy?


    Hi Bert!
    Super, dass du dich für meinen Thriller interessierst und ebenfalls in diesem Genre schreibst.
    Freu mich schon, etwas von dir zu lesen. Wie weit bist du?
    In meiner Geschichte geht es um eine Hackerin, die vom FBI gezwungen wird etwas zu decodieren.
    Nachdem sie heimlich eigene Nachforschungen über den Urheber der Verschlüsselungen betreibt, macht sie eine Entdeckung (will ich noch nicht verraten) das ihr Weltrbild auf den Kopf stellt.
    Sie gerät immer wieder in brenzlige Situationen, um an weitere Informationen zu gelangen.
    Bin nicht sicher ob es das richtige Genre ist. Vielleicht wirst du mir da weiterhelfen können?
    Wir werden sehn.



    Mache jetzt erst Mal zwei Wochen Urlaub und stelle euch dann meinen Thriller "Schwanennebel" vor.


    Bis dann!
    Liebe Grüße Birgit

  • Hallo Birgit,


    ein herzliches Willkommen auch von mir


    Zitat

    Original von Birgit
    … In meiner Geschichte geht es um eine Hackerin, die vom FBI gezwungen wird etwas zu decodieren.…
    Liebe Grüße Birgit


    Das ist ja mal eine interessante Variation, nachdem sich das FBI in einem berühmten konkreten Fall


    ASIN/ISBN: 3596139848


    so gar nicht für Hacker interessiert hat ;)


    Horst-Dieter

    BLOG: Welt der Fabeln


    Horst-Dieter Radke: Sagen & Legenden aus Franken

    ASIN/ISBN: 3955403602


    Mit Büchern können Sie meistens nicht viel verdienen. Aber ich komme in Kontakt mit anderen Menschen, und Buchveranstaltungen sind sehr viel besser als Rockfestivals.


    Billy Bragg (* 1957)

    Süddeutsche Zeitung Nr. 281 – 4. Dezember 2020, S. 26

  • Na, dann auch von mir ein herzliches Willkommen


    und viel Vergnügen in diesem Riesen-Riesen-Riesen-Schreibspielplatz. Begrüße dich in Hoffnung, dich in den anderen Foren auch einmal zu finden.


    Zitat

    ... ein Thriller mit ca. 380 Seiten.


    Holla, da hast du dir aber etwas Großes ausgesucht! Ich hoffe, du packst es auch. Aber wie heißt es noch so schön -- dabeisein ist alles.Wie viele Seiten er nun hat, ist jetzt auch nicht so wichtig, Hauptsache ist, dass genug interessante dabei sind! ;)


    So, ich mache dann mal Schluss... Nein, natürlich mache ich nicht wirklich "Schluss" in dem Sinne, wie der mundarterfahrene Mensch es jetzt denken würden -- sagen, wir, ich mache einfach eine Pause bis zum nächsten Mal, an dem wir uns sehen.


    Alles Liebe,
    Saskia